Sabrina Bartl

Sabrina Bartl
 

Ensemblemitglied seit 2019

 

Geboren 1991 in Mödling. Erste Bühnenerfahrungen sammelte Sabrina mit 12 Jahren im Stadttheater Mödling bei „Meuterei auf der Bounty“. Von da an war die Liebe zum Schauspiel, Singen und Tanzen entfacht und sie war in 5 Musicalschulproduktionen der HLTW 13 zu sehen und übernahm dort auch die Funktion der Choreographin. Sabrina war 8 Jahre Ensemblemitglied von „Teatro - Musiktheater für junges Publikum“, die Vorstellungen waren unter anderem in der Wiener Stadthalle, MuTh und im Wiener Musikverein zusehen. Nach der Matura studierte sie ein Jahr an der Schauspielschule Krauss und schloss das Diplom der paritätische Bühnenreifeprüfung ab.

Neben ihrer schauspielerischen Laufbahn absolvierte sie das Studium zur Logopädin. Sabrina arbeitet in der Praxis „Logopädie Claudia Kölbl, BSc“ (Essigfabrik, Perchtoldsdorf) und ist auf kindliche Sprachentwicklungsstörungen und Stimmstörungen spezialisiert.

 

Warum Theater: Mein Lieblingszitat ist "Ein Schauspieler ist ein Mensch, dem es gelungen ist, die Kindheit in die Tasche zu stecken und sie bis an sein Lebensende darin aufzubewahren." (Max Reinhardt)

Als Kind konnte ich fliegen, war die beste Freundin von Peter Pan und konnte mit meiner Fantasie alles erleben, alles erreichen, alles und jeder sein. Beim Schauspielen darf ich dies weiter ausleben und Erfahrungen sammeln, Dinge erleben, die ich als Sabrina niemals machen würde.