Mag. Isabell Riedl

Geboren am 24.7.1985

Ensemblemitglied seit 2005

Nach meiner Schulausbildung im Gymnasium Perchtoldsdorf wollte ich ursprünglich Schauspiel studieren, stolperte aber dann in die Biologie an der Universität Wien. Ich bin nie glücklicher gestolpert. Mittlerweile befinde ich mich im Doktoratstudium der Ökologie und habe dazu zwei Jahre im „Regenwald der Österreicher“ (Costa Rica) dessen gefiederte Bewohner erforscht. Seit Mai 2012 arbeite ich mit Begeisterung im Nachhaltigkeitsbereich für die Werner Lampert Beratungsges.m.b.H. 

Seit Juli 2016 habe ich einen Sohn namens Ruben.

Seit ich 10 Jahre alt bin spiele ich Theater, hauptsächlich unter der Regie von Gertrude Tartarotti, aber auch von Matthias Suske. Das Theaterspielen hat für mich etwas Meditatives, da man für eine gewisse Zeit eine andere Person verkörpert und frei von eigenen Gedanken ist. Gleichzeitig steht man aber in einer tiefgehenden und oft sehr emotionalen Interaktion mit den Mitspielern. Daher leistet das Schausielen einen enormen Beitrag zu meinem Wohlbefinden und bereitet mir große Lebensfreude.

Neben Theater, Arbeit und Doktorarbeit verbringe ich meine Zeit mit mir liebgewonnenen Menschen, laufe regelmäßig, lese gerne und versuche die facettenreiche Schönheit der Natur mit meiner Spiegelreflexkamera einzufangen.

  • 2015 als Marie in Woyzeck
  • 2014 als Vanessa in Alles verspielt von Gabriele Gold
  • 2013 als Belisa und Angelique in stück.werk
  • 2006 als Die Enkelin in Zum Fressen gern (Karol) von Slawomir Mrozek
  • 2005 als Junge und Arbeitsloser in Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht
  • 2002 als Jungfrau von Orleans in Johanna-Bruch-Stücke nach Friedrich Schiller (Bühnenspiel)
  • 2000 als Arzt in Der Käse (Bühnenspiel)
  • 1996 als Pünktchen in Pünktchen und Anton von Erich Kästner (Bühnenspiel)
  • 1995 als kleiner Prinz in Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry (Bühnenspiel)
  • weitere Rollen (Bühnenspiel)

Begonnen hat alles 1995 als Blauer Strahl in Die Kinder von Girouan von Hans-Georg Wolos (Schulaufführung)